Kultur macht Europa - 4. Kulturpolitischer Bundeskongress

Dr. Heinz Buri

Dr. Heinz Buri (1954) ist seit 2008 Marketingdirektor der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg in Potsdam. Er studierte Germanistik und Philosophie und promovierte 1991 über die „Dialogische Argumentationsführung im Deutschen Bundestag“. Als Geschäftsführer leitete er die Berliner Ufa-Fabrik, in der Olympia-Bewerbungsgesellschaft Berlin 2000 war er fürs Kulturelle zuständig und seit 1994 war er für die Berlin Tourismus Marketing GmbH als deren Kulturbeauftragter tätig. Er ist zudem stellvertretender Vorsitzender des Unesco-Welterbestätten Deutschland e. V.  und versteht sich als „Generalist zwischen Tourismus, Wirtschaft und Kultur“.